AdresslisteKontaktSuche

Gemeinsames Werkeln und mehr für den Chilebasar 2019


Gemeinsam werkeln, häkeln, stricken und
nähen wir in verschiedenen Gruppen tolle
Sachen für den Basar. Jede Frau und jeder
Mann ist herzlich willkommen!


Häkeln und Stricken
Mittwoch, 3. Juli, ab 19.00 Uhr, in Thörigen
Weitere Termine auf Anfrage
Wir bitten um Anmeldung an Barbara Küffer,
062 961 02 45


Werkeln
Freitag, 13. September, 09.00 bis 18.00 Uhr,
im Kirchgemeindehaus


Samstag 14. September, 09.00 bis 14.00 Uhr,
im Kirchgemeindehaus


Zeit und Dauer sind frei wählbar. Wir bitten
jedoch um eine kurze Anmeldung an Isa Dürrenmatt,
079 542 37 62.


Leitung: Daniela Leibundgut, Isa Schmid, Isa
Dürrenmatt


 

 

 

Freitag vor dem 1. Advent findet in unserer Kirchgemeinde ein ganztägiger Basar statt.


Während des Jahres bereiten über 70 Frauen - und einzelne Männer – mit grossem Engagement diesen Anlass vor. Haben Sie Interesse mitzuwirken? - Helfende Hände sind jederzeit herzlich willkommen!

Neben verschiedensten Verkaufsständen bietet der Basar - während des Mittagessens, beim Kaffeetrinken oder beim Racletteessen am Abend - Gelegenheit der Begegnung für Klein und Gross.

Schauen Sie doch mal hinein!

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Marietta Röthlisberger, Kirchgemeinderätin

Mail

 

 

 



 

 


HERZOGENBUCHSEE

26. März - 5. April

Aufgrund der aktuellen Situation finden KEINE Veranstaltungen, Treffen, Konzerte oder Gottesdienste statt.

Unsere Kurzandachten finden Sie hier.

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom
31. März ist abgesagt.

Gottesdienste
Wegen des Ausfalls unserer Gottesdienste
erstellen wir für Sie in den nächsten
Wochen zweimal wöchentlich einen geistlichen
Impuls auf der Homepage.
Auf Wunsch
erhalten Sie diesen auch per Post oder
Mail durch Johannes Weimann.


Zudem empfehlen wir die Gottesdienste
um 9.30 Uhr auf ZDF, die Radiopredigten
um 10.00 Uhr Radio SRF2 und gelegentlich
(Fernsehprogramm studieren) Gottesdienste
um 10.00 Uhr auf SRF und ARD.


Für Gespräche sind wir für Sie da!

- Pfarrpersonen
- Sozialdiakon Peter Schmid: 079 830 11 34
- Kinder- und Familienkirche Marianne Bangerter: 076 479 38 29
- KUW-Koordinatorin Franziska Gäggeler: 079 890 07 43


Verbundenheit im Gebet
: Jeweils um
20.00 Uhr können wir eine Kerze entzünden
und für die beten, welche an Covid-19
erkrankt sind oder sonst unter der Situation
leiden, sowie für Pflegende und
Ärzte, Verantwortungsträger in Politik
und Gesellschaft.

 

Das Allianzfrühgebet findet individuell daheim, mittwochs um
6.00 Uhr statt.


Meditation: Jeweils Montag, 19.30 –
20.30 Uhr sind alle eingeladen, bei sich
daheim zu meditieren. Wer eine Einführung
oder Impulse möchte, kann sich telefonisch
(Nummer s.o.) oder per Mail bei
Sophie Matschat melden: nord@ref-kirche-
herzogenbuchsee.ch


Briefkurs Exerzitien zwischen Ostern
und Pfingsten
– Unterwegs mit den Seligpreisungen
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen
werden die Exerzitien in veränderter
Form als Briefkurs angeboten, was ermöglicht,
trotz Distanz im Gebet verbunden
gemeinsam auf dem Weg zu sein.

Detailliertere Informationen finden Sie unter Informationen zu Corona

 

 

 

 

 

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn