AdresslisteKontaktSuche

«WÄR…»

Kreativer Typ, viele Ideen, grosse Erfahrung, immer wieder ein Anfänger, offen für Neues, verwurzelt im Glauben, verheiratet, Vater von drei  Töchtern, schiesst mit Pfeil und Bogen, geht Joggen, liebt Lager, fährt Motorboot, singt gerne, kennt Griffe auf der Gitarre, was nicht heisst, dass er spielen kann und backt gerne Brot im Wald.

 

«… MACHT WAS…»

Auf den nächsten beiden Seiten sind eine Vielfalt von Ausflügen und Lagern abgedruckt. Viel Spass beim Stöbern!

 

«…FÜR WÄN…»

Alle Angebote sind für Teenies zwischen 13 und 17 Jahren. Für Reformierte, Katholische, Konfessionslose und solche, die diese Begriffe gar nicht kennen. Für Mädchen und für Jungs und, wenn es unbedingt sein muss, dann auch noch für dein Lieblingshaustier.

 

«Neu im 2019/2020»

Zwei neue Lager sind in diesem Jahresflyer abgedruckt. Die Reise zum Kloster nach Taizé im Herbst 2019 und der Nachfolger vom Heiwäg 3360, das four Elements in den Frühlingsferien 2020. Beide Lager sind vernetzt mit anderen Kirchgemeinden im Oberaargau. Spannende Begegnungen und neue Freunde sind garantiert.

 

Liebi Grüess 

Pesche

 

Kontakt

Mail: jugendarbeit@ref-kirche-herzogenbuchsee.ch

Handy: 079 830 11 34

 


 

Ab der siebten Klasse

jeden Freitagabend im Kirchgemeindehaus

18.30 - 21.00 Uhr

 

Die Jungendgruppe (JG) trifft sich jeden Freitagabend  in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus. In der JG sind 15 - 20 Jungs und Mädels ab der siebten Klasse. Das Leitungsteam hat immer wieder neue kreative Ideen. Essen darf nicht fehlen, denn wir kochen jedes Mal gemeinsam auf dem Grill oder am Herd. Singen, Inputs und Ausflüge gehören immer wieder dazu

 

Geleitet wird die Jugendgruppe von Peter Schmid, Sozialdiakon der reformierten Kirche, zusammen mit den Jungleitern Irina Wyss, Bastian Grossenbacher, Tristan Wyss, Finn Büschi, Anna Hammel, Justin Büttler, Fabio Stuber und Silvan Hofer. 

 

Infos: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 

JG Programm Januar - April 2019

 


 

Anmeldeflyer

Onlineanmeldung nicht mehr möglich.
Anmeldung direkt am Infoabend ist möglich.

 

Der nächste Heiwäg 3360 findet vom 10. - 13. April 2019 statt. Das ist die erste Woche der Frühlingsferien nach dem Ferienplan der Schule Herzogenbuchsee.

 

Der Heiwäg 3360 ist ein Trekking Abenteuer, für Jugendliche ab der siebten Klasse. Innert vier Tagen wird ein 80 Kilometer weiten "Heiwäg" nach "3360" Herzogenbuchsee zurückzulegen. Ganz auf sich selbst gestellt, ohne Handys und Verkehrsmittel, versucht sich jede Gruppe durchzuschlagen. Ein Hotel zum Übernachten gibt es nicht. Entweder ihr fragt jemanden für eine Unterkunft oder ihr schlaft draussen. Bist du bereit dich auf dieses Abenteuer einzulassen? 

 

Der Heiwäg macht Platz für Neues...

Wage es ein letztes Mal bei diesem unvergesslichen

Abenteuer dabei zu sein. Wir öffnen den

Heiwäg auch für interessierte Erwachsene,

die eine eigene Gruppe bilden.

 

Anmeldeschluss: 20. März 2019
Kosten: Fr. 33.60 

Infos: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

 

WG-Woche 03. – 07. Juni 2019

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen.

 

Von Montag bis Freitag in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus als WG zusammenleben, mit allem was dazugehört: Übernachten, in die Schule oder zur Arbeit gehen, am Abend ins Training, Hausaufgaben machen, kochen oder einfach nur zäme si.

 

Kosten: CHF 40.00

Anmeldung: bis 25. Mai 2019

Inofs: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

Lasergame

31. August 2019

 

In Zofingen, im Gewerbepark Brühl, erwartet Dich die spektakulärste Indoor-Arena der Schweiz mit Themenwelten wie Dschungel, Endzeit, Häuserlabyrinth und Surreal-Area. Die Teilnehmerzahl ist auf 76 Personen begrenzt.  Die komplette Anlage ist für uns von 09.30 – 12.00 Uhr reserviert!

 

Kosten: CHF 65.00 (Eintritt) + Reise

Anmeldung: bis 31. Juli 2019

Infos: www.lasergame-schweiz.ch

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen

 


 

 

Taizé

06. – 13. Oktober 2019

Ab 15 Jahren!

 

Gemeinschaft und Glauben in Einfachheit. Taizé ist ein Kloster, eine «ökumenische Gemeinschaft von Brüdern» im burgundischen Dorf Taizé. Im Herbst sind meist zwischen 600 und 1‘600 Personen aus der ganzen Welt anwesend.

 

 

Wir reisen gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen der ref. Kirchgemeinde Oberbipp und freuen uns auf neue Bekanntschaften.

 

Kosten: Fr. 280.–

Infoabend: 26. Juni 2019

Anmeldung: bis 31. August 2019

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen

 


 

 

Besuch im Europapark


Samstag, 9. November 2019

 Für Familien, Teenies und Erwachsene

 

Ein Car mit 49 Plätzen ist reserviert. Abfahrt um 07.00 Uhr beim Bahnhof Herzogenbuchsee, zurück ca. 20.00 Uhr. Kinder bis 12 nur in Begleitung von Erwachsenen. Teenies ab 13 sind in Gruppen mit einem Begleiter unterwegs und alle über 16 sind frei.

 

Kosten: Fr. 88.00

Anmeldung: bis 20. Oktober 2019

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen

 


 

 

Youthalpha

jeden Freitagabend ab dem 15. November

Für Teenies ab der siebten Klasse

 

Dem Sinn des Lebens auf der Spur. Jeder Mensch hat Fragen und sollte die Möglichkeit bekommen, diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und den Glauben zu entdecken. An 10 Freitagabenden von 18:30 – 21:00 Uhr kannst Du Leute treffen, lecker Znacht essen, zuhören, mitdiskutieren, Fragen stellen und Dir deine Meinung bilden über den christlichen Glauben. In der Neujahrswoche gibt es zusätzlich ein Youthalpha-Snow-Weekend.

 

Kosten: Kostnix (ausser Weekend ca. 80.00)

Anmeldeschluss: 10. November 2019

Youthalpha Snow-Weekend: 02. – 04. Januar 2020

 

Infos: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

 

16. – 19. Januar 2020

Eine nationale Aktion die alle 5 Jahre stattfindet.

 

Die Idee ist so einfach wie bestechend: Innerhalb von genau 72 Stunden setzen verschiedene Gruppen in der ganzen Schweiz eigene gemeinnützige und innovative Projekte um. Vor fünf Jahren wurden mit über 200 beteiligten Leuten 5‘000 Brote gebacken und in alle Haushalte verteilt. Wir sind an der nächsten Aktion 72 Stunden sicher wieder dabei! Schulen werden den Schülern frei geben und Vereine und Organisationen sind eingeladen, ein gemeinsames Projekt zu realisieren. 

 

Sobald es weiter Infos gibt, werden diese hier publiziert.

 

Möchten Sie auch Teil der nächsten Aktion 72 Stunden werden?

Kontakt: Peter Schmid

 


 

 

 

 Four Elements

 

05. – 10. April 2020

Ein Regionales Lager im Schloss Vaulruz am Greyerzersee

 

Feuer Wasser Erde und Luft. Die vier Elemente werden aktiv und kreativ entdeckt. Schau dir den Trailer auf dieser Hopepage an oder gleich die eigene Homepage von Four Elements und lass dich begeistern.

 

Dieses  regionale Lager ist der Nachfolger vom Heiwäg 3360. Wir rechnen mit über 100 Anmeldungen aus dem ganzen Oberaargau. 


Offizielle Homepage: www.fourelements.info 

 

Kosten: Fr. 150.-

Infoabend/Anmeldung: bis 04. März 2020

Die Anmeldung ist nur über die Homepage www.fourelements.info möglich!

 


 

 

Online Anmeldung

  1. Wichtig: Bei erfolgreicher Anmeldung wirst du auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

HERZOGENBUCHSEE


Freitag, 15. März
19.30 Taizé-Gebet; Gesänge, Bibeltexte,
Gebet und Stille mit dem Vorbereitungsteam


Sonntag, 17. März
9.30 Konfirmationsgottesdienst der
Klasse von Monika Schwab; Kollekte:
Theodora


9.30 Gottesdienst mit Taufmöglichkeit;
Schulhaus Neuhaus; Pfr. J.
Weimann; Kollekte: Theodora


9.30 Kidstreff Heidenmoos


17.00 Literarisch-musikalische Abendstunde
mit Gedichten von R.M.
Rilke und Musik von J. Brahms;
Eintritt frei, Kollekte


19.00 Gottesdienst mit Taufmöglichkeit
im Probelokal der MG Thörigen,
über der Gemeindeschreiberei;
Pfr. J. Weimann; Kollekte: Theodora


Montag, 18. März
19.30 Meditation, wir verweilen in der
Gegenwart Gottes. Ökumenisches
Angebot im Dachgeschoss des
Kirchgemeindehauses


Dienstag, 19. März
14.00 Senioren-Treff im Kirchgemeindehaus;
«Film vom Oberaargau» –
Filmausschnitte vom Oberaargau
aus den 1950er und 1960er Jahren
von Fritz Junker


19.45 Kirchenchorprobe im Kirchgemeindehaus


Donnerstag, 21. März
9.00 Krabbelgruppe im Kirchgemeindehaus


Freitag, 22. März
15.00 Gottesdienst im Alterszentrum
Scheidegg; Pfr. U. Hebeisen
16.15 Gottesdienst im dahlia Panoramapark;
Pfr. U. Hebeisen


Samstag, 23. März
14.00 Jungschar; Treffpunkt beim Ofehüsi


Sonntag, 24. März
9.30 Gottesdienst; Prädikantin Marianne
Bangerter; Kollekte: Echange
et Mission; anschl. Chilekafi


Weitere Informationen und Angebote finden
Sie im «Chilebrief»

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn