AdresslisteKontaktSuche

«WÄR…»

Kreativer Typ, viele Ideen, grosse Erfahrung, immer wieder ein Anfänger, offen für Neues, verwurzelt im Glauben, verheiratet, Vater von drei  Töchtern, schiesst mit Pfeil und Bogen, geht Joggen, liebt Lager, fährt Motorboot, singt gerne, kennt Griffe auf der Gitarre, was nicht heisst, dass er spielen kann und backt gerne Brot im Wald.

 

«… MACHT WAS…»

Auf den nächsten beiden Seiten sind eine Vielfalt von Ausflügen und Lagern abgedruckt. Viel Spass beim Stöbern!

 

«…FÜR WÄN…»

Alle Angebote sind für Teenies zwischen 13 und 17 Jahren. Für Reformierte, Katholische, Konfessionslose und solche, die diese Begriffe gar nicht kennen. Für Mädchen und für Jungs und, wenn es unbedingt sein muss, dann auch noch für dein Lieblingshaustier.

 

 

Liebi Grüess 

Pesche

 

Kontakt

Mail: jugendarbeit@ref-kirche-herzogenbuchsee.ch

Handy: 079 830 11 34

 


 

 

Bis auf weiteres findet die Jugendgruppe nicht statt.

Wir bitten um Verständnis.

 

Ab der siebten Klasse

jeden Freitagabend im Kirchgemeindehaus

18.30 - 21.00 Uhr

 

Die Jungendgruppe (JG) trifft sich jeden Freitagabend  in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus. In der JG sind 15 - 20 Jungs und Mädels ab der siebten Klasse. Das Leitungsteam hat immer wieder neue kreative Ideen. Essen darf nicht fehlen, wenn wir kochen jedes Mal gemeinsam auf dem Grill oder am Herd. Singen, Inputs und Ausflüge gehören immer wieder dazu

 

Geleitet wird die Jugendgruppe von Peter Schmid, Sozialdiakon der reformierten Kirche, zusammen mit den Jungleitern Irina Wyss, Bastian Grossenbacher, Tristan Wyss, Anna Hammel, Justin Büttler, Fabio Stuber und Silvan Hofer. 

 

Infos: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

WG-Woche 15. – 19. Juni 2020

Für Onlineanmeldung ganz nach unten Scrollen.

 

Von Montag bis Freitag in der Jugendwohnung im Kirchgemeindehaus als WG zusammenleben, mit allem was dazugehört: Übernachten, in die Schule oder zur Arbeit gehen, am Abend ins Training, Hausaufgaben machen, kochen oder einfach nur zäme si.

 

Kosten: CHF 40.00 / 10.00 pro Tag bei Einzelübernachtung

Anmeldung: bis 06. Juni 2020

Inofs: Peter Schmid, 079 830 11 34, Mail

 


 

 

 

Der Verein «Cevi Jugendarbeit Oberaargau» veranstaltet das regionale Jugendlager Four Elements.

 

Four Elements ist für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region Oberaargau. Es findet in den Frühlingsferien 2021 statt. Die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft werden jeweils einen ganzen Tag entdeckt. Du lernst Feuer zu entfachen, Wasserräder zu bauen, auf Bäume zu klettern, die keine Äste haben und dich von den Früchten des Waldes zu ernähren. Tageseinstiege und Tagesabschlüsse werden mit Andachten, Musik und künstlerischen Elementen gestaltet.

  

für 13- bis 18-Jährige

vom 11. bis 16. April 2021

im Sportcamp Melchtal, OW

Kosten: CHF 150.– (bis am 31.12.19) dann CHF 170.–

Anmeldeschluss: 10. Februar 2021

 

Anmeldung: www.fourelements.info

 


 

 

Online Anmeldung

  1. Wichtig: Bei erfolgreicher Anmeldung wirst du auf eine Bestätigungsseite weitergeleitet.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 



 

 


HERZOGENBUCHSEE

26. März - 5. April

Aufgrund der aktuellen Situation finden KEINE Veranstaltungen, Treffen, Konzerte oder Gottesdienste statt.

Unsere Kurzandachten finden Sie hier.

 

Die Kirchgemeindeversammlung vom
31. März ist abgesagt.

Gottesdienste
Wegen des Ausfalls unserer Gottesdienste
erstellen wir für Sie in den nächsten
Wochen zweimal wöchentlich einen geistlichen
Impuls auf der Homepage.
Auf Wunsch
erhalten Sie diesen auch per Post oder
Mail durch Johannes Weimann.


Zudem empfehlen wir die Gottesdienste
um 9.30 Uhr auf ZDF, die Radiopredigten
um 10.00 Uhr Radio SRF2 und gelegentlich
(Fernsehprogramm studieren) Gottesdienste
um 10.00 Uhr auf SRF und ARD.


Für Gespräche sind wir für Sie da!

- Pfarrpersonen
- Sozialdiakon Peter Schmid: 079 830 11 34
- Kinder- und Familienkirche Marianne Bangerter: 076 479 38 29
- KUW-Koordinatorin Franziska Gäggeler: 079 890 07 43


Verbundenheit im Gebet
: Jeweils um
20.00 Uhr können wir eine Kerze entzünden
und für die beten, welche an Covid-19
erkrankt sind oder sonst unter der Situation
leiden, sowie für Pflegende und
Ärzte, Verantwortungsträger in Politik
und Gesellschaft.

 

Das Allianzfrühgebet findet individuell daheim, mittwochs um
6.00 Uhr statt.


Meditation: Jeweils Montag, 19.30 –
20.30 Uhr sind alle eingeladen, bei sich
daheim zu meditieren. Wer eine Einführung
oder Impulse möchte, kann sich telefonisch
(Nummer s.o.) oder per Mail bei
Sophie Matschat melden: nord@ref-kirche-
herzogenbuchsee.ch


Briefkurs Exerzitien zwischen Ostern
und Pfingsten
– Unterwegs mit den Seligpreisungen
Aufgrund der aktuellen Einschränkungen
werden die Exerzitien in veränderter
Form als Briefkurs angeboten, was ermöglicht,
trotz Distanz im Gebet verbunden
gemeinsam auf dem Weg zu sein.

Detailliertere Informationen finden Sie unter Informationen zu Corona

 

 

 

 

 

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn