AdresslisteKontaktSuche

Kinder in der Kirche (KiK)

In der Kinderkirche wollen wir über das Geheimnis des Lebens staunen und dieses auch feiern.

Die Kinderkirche macht zahlreiche Angebote:

 


 

Dem Familienalltag mehr Tiefgang geben. Spuren von Gott finden. Die spirituelle Dimension im Leben mit Kindern entdecken und gestalten. Dem christlichen Glauben einen Platz im Familienleben einräumen. Dazu will farbenspiel.family inspirieren. Ein Angebot von Schweizer Landeskirchen. Viel Spass beim Stöbern! 

 



 


KiK-Treffer

Die KiK-Treffer finden sieben Mal im Jahr für alle Kinder ab dem Kindergartenalter statt. Die Kinder erleben einen spannenden und abwechslungsreichen Tag. Zusammen singen, basteln, spielen und hören wir biblische Geschichten. Wir verbringen mit den Kindern den Tag sowohl draussen wie auch drinnen. Bitte zieht den Kinder Kleider an, welche schmutzig werden dürfen und der Witterung angepasst sind. Für drinnen ist es von Vorteil, wenn die Kinder Hausschuhe dabei haben.

 

Aktuelle Infos: KIK-Treffer vom 13. März ist   AUSGEBUCHT!!!

 

 

 

KIK Treffer: Ein spannender Tag für alle Schulkinder ab dem Kindergarten. Wir hören Geschichten, singen, spielen, basteln und sind draussen unterwegs.

Für die Verpflegung ist gesorgt!

Die KIK Treffer Teams Thörigen und Buchsi zusammen mit Marianne Bangerter und Theres Lehmann freuen sich auf euch alle – herzlich willkommen!

 

Genauere Informationen folgen.

Infos: Theres Lehmann, 079 790 57 55

kik@ref-kirche-herzogenbuchsee.ch

 

 


 

 

Familiengottesdienste

Zu Fest- und besonderen Zeiten findet ein speziell gestalteter Gottesdienst für Kinder und Familien statt. Diese Gottesdienste werden meist von einem ganzen Team vorbereitet und gestaltet.

 

In der Regel finden drei solche Gottesdienste im Jahr statt:

- Ostersamstag Nachmittag

- Sonntag vor Schuljahresbeginn

- Heiligabend Nachmittag

 


Familienbegleitgruppe Wegzeichen

 

Die Familienbegleitgruppe Wegzeichen, bestehend aus 8 Frauen und Männern, ist mit Ihnen und Ihrer Familie auf dem Weg.

Sie verteilt die Elternbriefe „Wegzeichen“.

Diese bieten Anregungen zur religiösen Begleitung und Erziehung von Kindern von der Geburt bis zum Schuleintritt. Sie enthalten Gedankenanstösse, Gebete für Eltern und Kinder, psychologische Hintergrundinformationen zum jeweiligen Alter, Kinderlieder usw.

Sonntagsschulen in der Kirchgemeinde


Was ist Sonntagsschule?
Ein Kinderprogramm!
Die Kinder hören eine biblische Geschichte. Manchmal wird die Geschichte als Theater, oder aus einem Buch, oder mit Folien für den Hellraumprojektor, oder auch mit den Kindern als Schauspielern… erzählt. Oft wird noch ein Spiel gemacht oder etwas gebastelt, das mit der Geschichte zusammenhängt. Auch das Singen und Beten wird gepflegt.
Höhepunkte sind die Weihnachtsfeiern und das Kinderfest im Juni.

 

In unserer Kirchgemeinde gibt es verschiedene Sonntagsschulen, welche von engagierten freiwilligen Frauen und Männer organisiert und durchgeführt werden.

Hier stellen sich die Sonntagsschulen mit Ihren Verantwortlichen vor.

Die aktuellen Daten entnehmen Sie bitte jeweils aus dem Anzeiger. 


 

top


Kirchliche Unterweisung: Aktuell

3.- 8. Klassen: bis zu den Frühlingsferien keine Präsenz-KUW

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei der KUW Koordination oder direkt bei den zuständigen Unterrichtenden.


Aufgrund der Lage können nicht alle Anlässe wie im Chilebrief aufgeführt stattfinden.

Bitte orientieren Sie sich kurzfristig auf der aktuellen Wochenübersicht unten


 


HERZOGENBUCHSEE
Sekretariat: 062 961 16 66, geöffnet Montag bis Freitag vormittags.
Seelsorge: Hélène Ochsenbein Flück, 062 961 10 60; Jonas Lutzweiler, 062 961 11 22; Sophie Matschat, 062 961 39 01; Johannes Weimann, 077 522 04 90
Wenn nicht anders vermerkt, werden die Gottesdienste auf der Homepage live übertragen


Sonntag, 11. April
9.30 Gottesdienst mit Taufe; Pfrn. H. Ochsenbein Flück. Kollekte: Bernische Waldenserhilfe

Sonntag, 18. April
9.30 Gottesdienst; Pfr. J. Lutzweiler; Kollekte: Internationale ökumenische Organisationen


Offene Kirche
Unsere Kirche ist von 8.00–18.00 Uhr geöffnet. Gelegentlich sind Menschen in der Kirche präsent, die (wenn gewünscht) für Sie da sind: für ein Gespräch oder Gebet, zur Klärung von Fragen oder was immer Ihnen «auf dem Herzen liegt». Täglich ist zwischen 17 und 18 Uhr eine Pfarrperson in der Kirche anwesend. (Für allfällige Rückfragen: Heiri Siegrist, 078 742 11 48.)


Chiletaxi: Anmeldung spätestens am Vorabend bis 17.00 Uhr bei der Koordinationsstelle:
Telefon 062 961 55 24 oder 079 842 68 11 (falls nicht erreichbar: Telefon 079 524 40 11).



Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn