AdresslisteKontaktSuche

Kirchliche Unterweisung - KUW

Was ist die KUW?

Die Kirchliche Unterweisung (KUW) dient der Einführung der Kinder und Jugendlichen in das Gemeindeleben und dem Kennenlernen der christlichen Botschaft. Der Besuch der gesamten Unterweisung – rund 180 Lektionen - einschliesslich der Teilnahme an fünfzehn Gottesdiensten oder kirchlichen Veranstaltungen ist die Voraussetzung für die Konfirmation.

KUW bedeutet auch: Kirche UnterWegs mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien auf den Spuren des Glaubens: Hören und erzählen, lachen und meditieren, zweifeln und glauben, den Kopf schütteln und in die Hände klatschen, am Lagerfeuer sitzen und in der Kirche feiern. Mit allen Sinnen suchen und Sinn finden.

Das KUW Programm

Die kirchliche Unterweisung beginnt bei uns in der dritten Klasse und führt durch die weiteren Schuljahre zur Konfirmation. Neben dem Unterricht gibt es auch Familienanlässe, Elternabende und Gottesdienste. Die Familien werden immer auf das neue Schuljahr über das Programm orientiert. 

 

Neuzuzügerinformation:
Sind Sie neu in unsere Kirchgemeinde zugezogen und wollen Ihr Kind mit dem christlichen Glauben vertraut machen?

 

Setzen Sie sich mit der KUW Koordination in Verbindung. Dort erhalten Sie Auskunft über unser Unterrichtsmodell und die Anmeldeunterlagen.

HERZOGENBUCHSEE


Donnerstag, 14. Februar
20.00 Segnungsfeier für Paare, im Chor
der Kirche; Pfrn. H. Ochsenbein Flück und G.Schwarzenbach Pfr. EGW


Freitag, 15. Februar
ab Einpacken der bfa/Fastenopfer-13.00
Briefe, im ref. Kirchgemeindehaus.
Wie jedes Jahr suchen wir Freiwillige, die mithelfen, die
6500 bfa/Fastenopfer-Briefe einzupacken.
In grosser Runde geht das schnell und macht Spass. Man
kann daneben plaudern und zur Stärkung gibt es zwischendurch
auch einen Kaffee. Hilfe ist auch stundenweise herzlich willkommen!


14.00 Informationsanlass Seniorenferien,
im Kirchgemeindehaus


Sonntag, 17. Februar
9.30 Gottesdienst mit Taufen Pfr. J.
Weimann, anschliessend Chilekafi.
Kollekte: Schweizer Kirchen im Ausland


Montag, 18. Februar
19.30 Meditation, wir verweilen in der
Gegenwart Gottes. Ökumenisches
Angebot im Dachgeschoss des
Kirchgemeindehauses


Dienstag, 19. Februar
14.00 Senioren-Treff im Kirchgemeindehaus; «Lotto!»


19.45 Kirchenchorprobe im Kirchgemeindehaus


Sonntag, 24. Februar
9.30 Gottesdienst mit Taufen, Pfrn. H.
Ochsenbein Flück; anschl. Chilekafi

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn