AdresslisteKontaktSuche

Unterstützung im Alltag


Mitglieder des Teams «Freiwillige in der Flüchtlingshilfe» begleiten Flüchtlinge zum Gespräch mit Behörden, zum Arzt oder beim Spitaleintritt. Bei Bedarf organisieren sie eine Übersetzung. Freiwillige machen sie auch mit den hiesigen Sitten vertraut, vermitteln bei Verständigungsproblemen, helfen schriftliche Mitteilungen zu verstehen und unterstützen sie – in Absprache mit den Asylsozialdiensten der Hilfswerke – bei Umzügen, Möbelkäufen und ähnlichem.

Dank ihrer Vernetzung vor Ort können sie mithelfen, eine Beschäftigung oder sogar eine Stelle zu finden – teilweise mit Erfolg. Das Freiwilligenteam fördert auch den Gebrauch des Velos, das Flüchtlinge im Nahbereich preiswert und umweltfreundlich mobil macht. Es vermittelt gratis oder kostengünstig zur Verfügung gestellte Velos und fördert mit gemeinsamen Veloflick- und -Putztagen jeweils im Frühling das Bewusstsein, dass Velos regelmässige Pflege benötigen und verkehrstauglich sein müssen.


Aufgrund der Lage können nicht alle Anlässe wie im Chilebrief aufgeführt stattfinden.

Bitte orientieren Sie sich kurzfristig auf der aktuellen Wochenübersicht unten


 


HERZOGENBUCHSEE

Sekretariat: 062 961 16 66, geöffnet Montag bis Freitag vormittags.
Wenn nicht anders vermerkt, werden die Gottesdienste auf der Homepage live übertragen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Auffahrt, 13. Mai
9.30 Gottesdienst mit Abendmahl: Kollekte: HEKS; Pfr. J. Lutzweiler


Freitag, 14. Mai
19.00 offenes Gartnen (Treffpunkt beim Ofehüsi)

 

Sonntag, 16. Mai
Konfirmation der Klassen von P. Schmid; Kollekte: PINK Ribbon-Schleifenroute und WWF, die Konfirmation ist nicht öffentlich


17.00 Taizé-Gottesdienst; Kollekte: Flüchtlingsarbeit in der Kirchgemeinde Pfrn. H. Ochsenbein Flück und Vorbereitungsgruppe, Jung-Min Lee, Orgel


Mittwoch, 19. Mai
6.00 Allianzfrühgebet in der Kirche


Freitag, 21. Mai
19.00 offenes Gartnen (Treffpunkt beim Ofehüsi)

 


Pfingstsonntag, 23. Mai
9.30 Gottesdienst mit Abendmahl; Pfingstkollekte gemäss Synodalrat;

Pfr. T. Castelberg, Jung-Min Lee, Orgel und Franziska Baschung, Klarinette

 


Offene Kirche
Unsere Kirche ist von 8.00–18.00 Uhr geöffnet. Gelegentlich sind Menschen in der Kirche präsent, die (wenn gewünscht) für Sie da sind: für ein Gespräch oder Gebet, zur Klärung von Fragen oder was immer Ihnen «auf dem Herzen liegt». Täglich ist zwischen 17 und 18 Uhr eine Pfarrperson in der Kirche anwesend. (Für allfällige Rückfragen: Heiri Siegrist, 078 742 11 48.)


Chiletaxi: Anmeldung spätestens am Vorabend bis 17.00 Uhr bei der Koordinationsstelle:
Telefon 062 961 55 24 oder 079 842 68 11 (falls nicht erreichbar: Telefon 079 524 40 11).



Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn