AdresslisteKontaktSuche

Der Stille Zeit und Raum geben

Mittwoch, 7. August in Hauterive FR

 

Stilletag

Das Wasser der Saane rauscht, Vögel zwitschern, sommerliche Gerüche und Farben erfreuen Nase und Augen, die Glocken des Zisterzienser-Klosters Hauterive bei Fribourg rufen zum Gebet. Schweigend verweilen wir einen Tag in der Natur und nehmen an den Stundengebeten teil. Einen Tag lang einfach da sein und das Leben wahrnehmen, wie es sich von Moment zu Moment zeigt.

Judith Hartmann (Kirchgemeinde Wohlen), Sophie Matschat (Kirchgemeinde Herzogenbuchsee)

Reise

Der Zug fährt um 7.24 Uhr ab Herzogenbuchsee. Teilnehmerinnen aus der Kirchgemeinde Wohlen schliessen sich in Bern an. Am Abend bringt uns der Zug um 20.05 Uhr nach Herzogenbuchsee zurück. Sie benötigen ein Retourbillet Wohnort – Grangeneuve Agrico FR, für das Sie selber besorgt sind. Autoparkplätze befinden sich oberhalb des Klosters.

 

Mitnehmen

Der Witterung entsprechende Kleidung, bequeme Schuhe, allenfalls Badezeug, Picknick (keine andere Verpflegungsmöglichkeit!). Wenn möglich grillieren wir.

Bitte bis zum Vorabend anmelden bei Pfarrerin Sophie Matschat:

nord@ref-kirche-herzogenbuchsee.ch, 062 961 39 01.

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn