AdresslisteKontaktSuche

Die Taufe

 

Ausdruck, dass jedes Kind ein Geschenk Gottes ist und von ihm gewollt und geliebt ist. Indem die Eltern und Paten ihr Kind zur Taufe bringen, wollen sie Gott für dieses wundervolle Geschenk danken.

 

Sie bezeugen, dass sie ihrem Kind in christlichem Sinne vorangehen und ihm die Liebe zu Gott und seiner Schöpfung, zu seinen Mitmenschen und sich selbst weitergeben wollen. In der Taufe wird das Kind dem Segen Gottes anvertraut und als ein Teil der christlichen Kirche begrüsst.

 

Möchten Sie Ihr Kind taufen lassen? Nehmen Sie hierzu mit der Pfarrperson Ihres Kreises Kontakt auf. Dabei kann der Termin der Taufe und des Taufgesprächs abgemacht werden. In Herzogenbuchsee wird an vielen Sonntagen getauft. 

So 21.10. 09:30 kath. Kirche  Hélène Ochsenbe Flück
So 28.10. 09:30 kath. Kirche  Urs Hebeisen
So 18.11. 09:30 Kirchgemeindehaus  Sophie Matschat
So 27.01.19 09:30 Kirche (KGH)  Hélène Ochsenbe Flück
So 27.01. 09:30 Thörigen Johannes Weimann
So 27.01. 19:00 Neuhaus Johannes Weimann
So 17.02. 09:30 Kirche Johannes Weimann
So 24.02. 09:30 Kirche  Hélène Ochsenbe Flück
So 03.03. 19:00 Oschwand Johannes Weimann
So 17.03. 09:30 Neuhaus Johannes Weimann
So, 17. 03  19:00 Thörigen Johannes Weimann
So 07.04. 09:30 Kirche Johannes Weimann
So 28.04. 09:30 Kirche  Sophie Matschat
So, 5. 05  09:30 Oschwand Johannes Weimann
So, 5. 05  19:00 Thörigen Johannes Weimann
So, 12.05. 09:30 Kirche  Sophie Matschat
So, 26. 05.  09:30 Kirche Johannes Weimann
So 02.06. 09:30 Kirche  Hélène Ochsenbe Flück
So, 23. 06 10:30 Burgerhütte Thörigen Johannes Weimann
So 30.06. 09:30 Kirche  Hélène Ochsenbe Flück
So 07.07. 10:30 Sagi  Sophie Matschat
So 07.07. 10:30 Flüeli Johannes Weimann

 

 

 

Änderungen vorbehalten.
Besprechen Sie den Termin und alles Weitere zur Taufe mit der Pfarrperson Ihres Kreises

 

 

 

 

 

 

HERZOGENBUCHSEE


Donnerstag, 22. November

19.30 «Zurück zur Quelle»; Thema: Licht
für unterwegs; ein ökum. Angebot
mit Stille zum Innehalten im ref.
Kirchgemeindehaus


Samstag, 24. November
10.00 JK-Brunch im Restaurant Bären,
Stauffenbach. Wer sich für die
Junge Kirche (JK) interessiert, ist
herzlich willkommen! Es wird
vernetzt, geplaudert, gegessen;
Informationen und Anmeldung:
P. Schmid, 079 830 11 34
jugendarbeit@ref-kirche-herzogenbuchsee.
ch; Anmeldeschluss:
22. November 2018


10.00 Fiire mit de Chliine im Kirchgemeindehaus;
Leitung: J. Brülhart
mit dem Vorbereitungsteam
14.00 Jungschar und Fröschli: Treffpunkt
Ofehüsi


Sonntag, 25. November
9.30 Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag,
in der kath. Kirche; Pfarrerin
H. Ochsenbein Flück; Kollekte: Lepra
Mission


9.30 Kidstreff Heidenmoos
16.00 Ökumenische Feier in der Friedhofskapelle,
Herzogenbuchsee;
Pfarrer U. Hebeisen, Diakon G. Gadenz;
Kollekte: Lepra Mission


Montag, 26. November
und Dienstag, 27. November

8.00– Kränze binden für den Basar, im
17.00 Kirchgemeindehaus (Kommen
und Gehen nach Lust und Zeit)
Dienstag, 27. November
19.45 Kirchenchorprobe im Kirchgemeindehaus


Mittwoch, 28. November
20.30 Meditation im Kirchgemeindehaus


Freitag, 30. November
9.00– Chilebasar – «mit Liebi gmacht»
21.00 im Kirchgemeindehaus. Der Erlös
geht zu ¾ an ein Projekt von Mission
21 und zu ¼ an Einzelschicksale
in der Umgebung.


Sonntag, 2. Dezember
9.30 1.-Advent-Gottesdienst in der
kath. Kirche; Pfarrteam: U. Hebeisen,
S. Matschat, H. Ochsenbein
Flück und J. Weimann; anschl.
Kirchgemeindeversammlung im
ref. Kirchgemeindehaus


10.30 Kirchgemeindeversammlung im
ref. Kirchgemeindehaus


ab 13.00 Verschiedene Aktivitäten im Kirch-
gemeindehaus anlässlich des
«Buchsi-Sunntig»


Voranzeige: Tage der Stille und Einkehr
vom 8. bis 10. März 2019

Anmeldeschluss: 3. Dezember
Detaillierte Infos unter: www.ref-kircheherzogenbuchsee.
ch/startseite/spirituelle-
angebote/exerzitienwochenende/

 

Weitere Informationen und Angebote
finden Sie im «Chilebrief»

Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn